__MAP__

50Plus

Eine vorausschauende Planung schützt Sie bei unvorhergesehenen Ereignissen

Sichern Sie sich selbst und Ihnen nahestehende Personen finanziell ab und befreien Sie sich von materiellen Sorgen im Alter.

Wann

Die Planung der Pensionierung sollte möglichst früh an die Hand genommen werden. Spätestens ab dem 50. Altersjahr ist es Zeit, sich darum zu kümmern. In den letzten 10-15 Jahren der Berufstätigkeit lassen sich Einkommen und Vermögen noch massgeblich beeinflussen.

Wir helfen Ihnen bei der Planung

Das Thema ist komplex und anspruchsvoll wie der nachstehende Fragenkatalog zeigt:

  • Welche Leistungen kann ich von der AHV erwarten?
  • Welche Leistungen kann ich von der Pensionskasse erwarten?
  • Braucht es ein zusätzlicher Kapitalaufbau auf privater Basis?
  • Bin ich bei einer Arbeitsunfähigkeit in Folge von Krankheit oder Unfall genügend abgesichert?
  • Was erhalten die Hinterbliebenen im Todesfall?
  • Soll ich mein Altersguthaben aus der Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen?
  • Soll ich allfällige Hypotheken amortisieren?
  • Kann ich mir eine Frühpensionierung leisten?
  • Wie kann ich eine allfällige Einkommenslücke überbrücken?
  • Wie kann ich meine Steuerbelastung optimieren?

Unser Angebot

Wir analysieren Ihre Situation, zeigen Deckungslücken auf und präsentieren Ihnen mögliche Lösungsansätze.

Wir besitzen das nötige Fachwissen und die Erfahrung,  Sie umfassend beraten zu können.